Zu meiner Person

Gerne dürfen Sie mich alles zu meiner Person fragen, was Sie interessiert. Sollte ich eine Frage nicht beantworten wollen (was bisher noch nicht passiert ist), werde ich es Ihnen sagen - ebenso dürfen Sie selbst bei jeder Frage, die ich Ihnen stelle, entscheiden, ob Sie sie beantworten möchten.

 

Mein Werdegang in der Kurzfassung:

1998 Hochschulabschluss in Psychologie, nach dem Diplom habe ich insgesamt 3 Jahre an Universitäten gearbeitet, 9 Jahre an Kliniken und 9 Jahre in der ambulanten Versorgung. (Zum Teil gleichzeitig, zB an einer Universitätsambulanz). Zahlreiche Fort- und Weiterbildungen, u.a. in Kognitiver Verhaltenstherapie, Klärungsorientierter Psychotherapie, EMDR, Progressiver Muskelrelaxation nach Jacobson, Focusing nach Eugene Gendlin.

 

  Die ausführlichere Version:

1971 in Braunschweig geboren

1974 mit Eltern und beiden Geschwistern (ich war das mittlere Kind) nach Tübingen gezogen, dort aufgewachsen und zur Schule gegangen

1990 Abitur an der Geschwister-Scholl-Schule-Tübingen

1990/1991 Jurastudium in Tübingen

1991 Wechsel zu Psychologie und Umzug ins Ruhrgebiet. Dort habe ich u.a. bei Dietmar Schulte, Rainer Sachse, Ekkehard Müller-Eckhard, Joachim Kosfelder studiert, war im AStA und außeruniversitären feministischen Gruppen engagiert.

1998 Diplom an der Ruhr-Universität Bochum mit Auszeichnung

1999-2001 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fernuniversität Hagen, Fachbereich Ökologische Psychologie

2000 Beginn einer vierjährigen Ausbildung in Klärungsorientierter Gesprächspsychotherapie. Dadurch kam ich zu der Entscheidung, dass als Psychotherapeutin arbeiten möchte

2001-2008 Bezugstherapeutin an der Kitzbergklinik, Bad Mergentheim, Fachklinik für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin

Neben diversen anderen (weniger umfangreichen) Fortbildungen habe ich in dieser Zeit:

eine Ausbildung in EMDR am Institut für Traumatherapie, Berlin, gemacht und

die Fachausbildung an der Tübinger Akademie für Verhaltenstherapie

2008-2009 Psychotherapeutin an der Ambulanz des Instituts für Medizinische Psychologie und Psychotherapie der Universität Würzburg sowie der Hochschulambulanz für Psychotherapie

2009 Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin durch das Regierungspräsidium Stuttgart

2010 Psychologische Psychotherapeutin / Teamleiterin am Christophsbad, Göppingen

2010-2014 bei der Praxis Wachendorf in Oberesslingen angestellt, bevor ich mich dann zum

01.07.2014 mit meiner eigenen Praxis in Neckartenzlingen selbständig gemacht habe.